Burkina Faso

Hauptsitz des Westafrika-Programms

Hier liegt der Sitz des Westafrikaprogrammes. Das bisher politisch stabile Binnenland befindet sich nach 30 Jahren gleicher Präsidentschaft in einer Phase des Umbruchs. Flüchtlingswellen im Norden des Landes erhöhen den ohnehin schon grossen Druck auf die knappen natürlichen Ressourcen. Zudem nehmen terroristische Anschläge zu. Entlang der zahlreichen Flüsse, Kleinseen und Wasserrückhaltebecken Burkina Fasos besteht auch während der Trockenzeit ein beträchtliches Anbaupotential. Der Einsatz effizienter Bewässerungsmethoden könnte dieses besser ausschöpfen.

 

Karte